Sie sind nicht angemeldet.

Startseite

Willkommen auf unserer Website

Anstehende Termine

Die neuesten Berichte

Museumskreis tagt am 8. Juli

Verfasst von R.Menebröcker, Montag, 29. Juni 2020, 12:08 Uhr in Allgemein.

Die Sitzung des Museumskreises wurde von Donnerstag (2. Juli) auf Mittwoch, den 8. Juli um 15 Uhr im Stadtmuseum verschoben.

Jahresfahrt auf August 2021 verschoben

Verfasst von R.Menebröcker, Donnerstag, 25. Juni 2020, 15:29 Uhr in Allgemein.

Die große Erlebnisfahrt mit dem Heimatverein Burgsteinfurt im August 2020 wird abgesagt. Die Organisatoren teilen mit, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Einschränkungen bei der Busfahrt, bei Ausflügen, bei Führungen und beim Hotel- und Gaststättenaufenthalt, eine Durchführung der Reise nur unter erschwerten Bedingungen möglich wäre. "Spaß und Freude soll eine Fahrt bringen, ist aber unter diesen Umständen nicht möglich. Deshalb wird die Fahrt in den Schwarzwald mit dem gleichen Programm in das nächste Jahr auf den 7. bis 10. August 2021 verschoben", teilt Organisator Hermann Lindhof mit.

Keine Radtour - kein Musical

Verfasst von R.Menebröcker, Mittwoch, 24. Juni 2020, 09:57 Uhr in Allgemein.

Die für die Frauengruppe des Heimatvereins geplante Fahrradtour im Juli muss in diesem Sommer leider ausfallen. Ebenso wird die Fahrt zur Freilichtbühne wegen der Absetzung des Musicals „Sister act“ nicht stattfinden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin der Aufführung ist der 29. Juli 2021.Die Organisatorinnen wünschen einen guten Sommer und hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Herbst.

Vorstand tagt im Ludwigshaus

Verfasst von R.Menebröcker, Dienstag, 9. Juni 2020, 17:06 Uhr in Allgemein.

Die nächste Vorstandssitzung des Heimatvereins findet am 17. Juni im Festsaal des Ludwigshauses statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Blaudruckwerkstatt bietet Masken an

Verfasst von R.Menebröcker, Dienstag, 28. April 2020, 17:25 Uhr in Allgemein.

Annette Rehaag (links) und  Elisabeth Wrobel mit in der Blaudruckwerkstatt gefertigten Masken.

Angesichts der Maskenpflicht sucht der eine oder andere möglicherweise ein besonders interessantes Stück. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Masken, so der Heimatverein in einer Pressemeldung, zum Verschenken, zum Selbstnutzen oder als interessantes Accessoires. Nach der erfolgreichen Aktion „Masken nähen fürs Krankenhaus“, bei der der Heimatverein Burgsteinfurt und das KulturForumSteinfurt unter Beteiligung von ca. einhundert ehrenamtlichen Näherinnen und Nähern dem Krankenhaus 1.500 Masken übergeben konnten, ist es jetzt möglich, beim Heimatverein auch Masken zu kaufen. Annette Rehaag, Elisabeth Wrobel und Ute Bode bieten in der Blaudruckwerkstatt drei unterschiedliche Sorten von Masken an: Blaudruckmasken als Reservedruck mit einer speziellen aufwendigen Druckart und Färbetechnik, Blaudruckmasken mit der Möglichkeit Filtermaterial wie Kaffeefilter oder Staubsaugerbeutelmaterial einzulegen sowie einfache doppellagige Baumwollmasken. Ob in blau oder rot, weiß-blau oder oliv-grün, alle sind mit Pfeifenputzern verarbeitet, damit sie gut auf der Nase halten, mit Bändern versehen, die je nach Länge hinter dem Kopf gebunden oder aber hinter den Ohren verknotet werden können. Die Masken sind bei 60 Grad waschbar und daher mehrfach zu gebrauchen. Dienstags und freitags von 9:30 bis 12 Uhr sowie am 1. Samstag im Montag von 9:30 bis 12:30 Uhr ist die Blaudruckwerkstatt in der Kirchstraße geöffnet. Hier erhalten Interessierte die unterschiedlichen Masken zum Preis von 3,50 bis 7 Euro.