Sie sind nicht angemeldet.

Aktivitäten

Vortrag: Stemmert im Winterkleid

Am Dienstag (6. November) findet um 19 Uhr in der Niedermühle aus dem Jahresprogramm des Heimatvereins und der VHS ein Bildervortrag mit Günther Hilgemann statt. „Stemmert im Winterkleid“, dass lässt zunächst einmal die Kinderherzen höher schlagen. Jede Schneeflocke wird begeistert aufgenommen. Auch Günther Hilgemann hat seit Jahren seine Eindrücke in Bildern festgehalten, die das Motto: „Stemmert- Ganz in Weiß“ widerspiegeln. Dabei greift er auch in die Mottenkiste und zeigt Bilder, die an eisige Zeiten vor fast 100 Jahren erinnern. Die jahreszeitlichen Feste zur Winterzeit in Stadt und Land werden ebenso beleuchtet wie herrliche Motive an Raureiftagen. Aber der Winter als kalte Jahreszeit hat nicht nur schönes im Gepäck. Die Winterstürme samt Schneechaos sind so schnell nicht aus dem Gedächtnis zu streichen. Wie die Tierwelt mit den Einschränkungen der kalten Jahreszeit umgeht, ist dem Referenten einen weiteren Schwerpunkt wert. Natürlich fehlen auch nicht die die Bilder einer defekten Schneelandschaft, die die Vorfreude auf den bevorstehenden Winter überwiegen lassen.

Für Mitglieder des Heimatvereins ist die Vortragsveranstaltung kostenfrei, während alle anderen Interessenten eine Kursgebühr der VHS von sechs Euro zu entrichten haben.